Schön, dass Du da bist!

Claudia Hellwig

Lebensschule:

geboren im Sommer 1973

verheiratet, Mutter einer 8-jährigen Tochter

in Patchwork-Familie mit Mann und vier jungen Erwachsenen

im Spätsommer meines Lebenskreises

 

Ausbildungen:

Postobersekretärin

Beamtenstatus auf Lebzeit abgelegt

Psychologische Begleitung beim Zentrum für Naturheilkunde

Aussöhnungstherapie nach Jirina Prekop

Transformationstherapie nach Robert Betz

Medizinrad - Familienstellen nach Shanti Petschel

Räuchern, Schwitzhütten, Hüterin des Feuers durch Karin Ehmke

seit 2003 begleite ich Menschen ein Stück ihres Weges

 

Hüterin des Feuers

Die Einweihung und Aufnahme in den Kreis der "Feuerhüterinnen",

die es seit langer Zeit auf der ganzen Welt gibt, erhielt ich 2006 von meiner spirituellen Lehrerin.

 

Dadurch bin ich tief verbunden mit Altem Frauen-Wissen und erinnert an meine Lebens-Aufgabe, das Spirituelle Seelen-Feuer in mir selbst und den Kreis der Gemeinschaft zu hüten, um ein "Burn-out" zu vermeiden...

Sei willkommen im Kreis:

Danke

dem Großen Geheimnis,

daß ich zu dieser Zeit an diesem Ort da sein darf,

auf dieser wunderbaren Erde,

verbunden mit allem, was ist.

 

Meinen Vorfahren und Eltern

meinem Mann

und den uns anvertrauten Kindern.

Allen Frauen, Männern, Eltern und Kindern.

 

Meinen Lehrerinnen und Lehrern.

Unser aller Lehrerinnen, Lehrer und Begleiter.

 

Meinen Feuer-Schwestern auf der ganzen Welt, Kolleginnen und Kollegen, insbesondere Sepp Hilgart und Juliane Hörburger, meinen langjährigen Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern.

 

Euch weisen Alten, euch Großmütter und Großväter mit Erfahrung , Güte und Weitblick.

Uns allen, die wir uns begegnen, Vertrauen schenken und dadurch gemeinsam wachsen.

 

Mitakuye oyasin - we are all related - wir sind alle verwandt .

Danke für die Fotos:

Annelies, Thomas, Harald, Doris, Sepp, Wolfgang Bergmann, Herr Kleinert

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gemeinsam geht vieles leichter © Claudia Hellwig